Energie-News

Lesen Sie hier, was rund um Themen der Energie aktuell passiert und welche Bedeutung diese Neuigkeiten für die Lausitz bzw. die Lausitzer Braunkohle haben.

03. Dezember 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Stromerzeuger nehmen erste Steinkohlekraftwerke vom Netz

Der Ausstieg aus der Steinkohle in Deutschland sieht vor, dass sich Kraftwerksbetreiber um die Stilllegung ihrer Anlagen bewerben. Sie geben ein Gebot ab, wieviel Leistung sie vom Netz nehmen würden und welche Entschädigungssumme sie dafür verlangen. Das Verfahren heißt „Ausschreibung“. Jetzt ist die erste Runde abgeschlossen. Damit gehen zum Jahreswechsel 4,8 GW Leistung vom Netz, darunter auch das neue Kraftwerk in Moorburg.

Weiterlesen …

26. November 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

EU stellt Entschädigung für Braunkohlewirtschaft auf den Prüfstand

Deutschland hat den Kohleausstieg beschlossen. Da die Verstromung von Steinkohle und Braunkohle unterschiedlichen Bedingungen unterliegt, wurden auch die Konditionen für den Ausstieg gesondert geregelt. Für die Steinkohle gab die EU-Kommission grünes Licht, die Regelungen für die Braunkohle will sie dagegen tiefer prüfen. Damit steht ein Fragezeichen zumindest hinter der Höhe der Entschädigung. Die Abschaltungen sollen dennoch beginnen.

Weiterlesen …

20. November 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Tagebaugegner scheitern vor dem Verfassungsgericht

Gegner der Kohleverstromung in Deutschland nutzen in der Regel alle Möglichkeiten, ihre Interessen durchzusetzen. Demonstrationen, Blockaden bis hin zu teils militanten Aktionen sind eine Variante. Zugleich ziehen sie auch vor die Gerichte. Vor wenigen Wochen haben Tagebauanrainer im rheinischen Revier Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht. Diese wurde jetzt abgewiesen.

Weiterlesen …

20. November 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Deutschland hält europaweit Spitzenplatz bei Strompreisen

Die Strompreise in Deutschland sind höher als in anderen europäischen Ländern. Nirgendwo ist die Kilowattstunde so teuer wie hierzulande. So sehr die Bundesregierung auch erklärt, die Verbraucher entlasten zu wollen, es gelingt ihr nicht. Trotz Deckelung der EEG-Umlage bleiben auch im nächsten Jahr die Strompreise auf Rekordniveau, heißt es bei Verivox. Immer stärker trifft die Entwicklung die Kunden, die wenig verbrauchen.

Weiterlesen …

13. November 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Der Energieverbrauch in Deutschland bleibt auf Talfahrt

Corona macht es möglich: In Deutschland sinkt der Stromverbrauch deutlich und mit ihm auch der Ausstoß von Kohlendioxid. Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) rechnet mit einem Rückgang um annähernd 7 Prozent für das Gesamtjahr 2020 gegenüber 2019. Die energiebedingten Kohlendioxid-Emissionen dürften demnach sogar um mehr als 10 Prozent zurückgehen.

Weiterlesen …

10. November 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Bahn und LEAG kooperieren für die Zukunft der Lausitz

Für die erfolgreiche strukturelle Entwicklung der Lausitz gibt es einen weiteren Hoffnungsschimmer. Zwei große Player in der Lausitz, werden künftig kooperieren: die Deutsche Bahn und der Energiekonzern LEAG. Bei der Kooperation geht es um Ausbildung, Qualifizierung und die Übernahme von Personal. Die Bahn hatte vor wenigen Wochen angekündigt, am Standort Cottbus 1200 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Weiterlesen …

27. Oktober 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Deutscher Windenergie steht Jahr mit Rückschlägen bevor

Während sich Forschungsinstitute weiter einen Wettbewerb liefern, wie schnell Erneuerbare in Deutschland die Energieversorgung komplett übernehmen könnten, droht für 2021 der Windenergie erstmal ein Rückschlag. Mehr Anlagen hätten dann ihren Förderungszeitraum überschritten als das neue zugebaut werden, wissen die Übertragungsnetzbetreiber. Verbände sind sich uneins, wie mit der Misere umgegangen werden soll.

Weiterlesen …

13. Oktober 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Braunkohle in NRW: Neue Leitentscheidung befeuert alte Konflikte

Die Landesregierung von NRW hat nach den Beschlüssen zum Kohleausstieg die Leitentscheidung zur Braunkohlenutzung im rheinischen Revier überarbeitet. Damit ist die Debatte neu eröffnet. Während der Wirtschaftsminister die Baumbesetzer im Hambacher Forst aufforderte, den Wald zu räumen, ließen die Grünen kaum ein gutes Haar an dem Papier. Dass die vorherige Leitentscheidung kohlefreundlicher war, scheint vergessen.

Weiterlesen …

07. Oktober 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Kohlegegner besetzen Büroräume im Haus der Wirtschaft in Berlin

In den Kreisen der aktivistischen Kohlegegner hat der gesellschaftliche Kompromiss zum Kohleausstieg in Deutschland keinerlei Bedeutung. Mal werden Menschenleben gefährdet, mal Maschinen gestürmt, mal Straßen blockiert. Jetzt wurden die Büroräume des Braunkohlenverbades DEBRIV im Haus der Wirtschaft in Berlin zeitweise besetzt. Vor dem Gebäude hatten sich Vertreter der Krawallgruppe Extinction Rebellion angekettet.

Weiterlesen …

02. Oktober 2020

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Lausitz bekommt Sonderausschuss und Kompetenzzentrum Strukturentwicklung

Mit weiteren Gremien und Einrichtungen wollen die Landesregierungen Brandenburgs und Sachsens die strukturelle Entwicklung der Lausitz zum Erfolg führen. Im Landtag Brandenburg hat der Sonderausschuss zur Lausitzer Strukturentwicklung seine Arbeit aufgenommen. In Weißwasser eröffnete in der gleichen Woche ein Kompetenzzentrum, das nicht nur der sächsischen Strukturentwicklungsgesellschaft SAS ein Zuhause bietet.

Weiterlesen …

 

Unsere Themen. Ihre Erkenntnis

Lausitz, Braunkohle, Verstromung, CO2-Emmission, Tagebau, Kraftwerk, Energiesystem, Energiewende, Rekultivierung, Umsiedlung, Grundlast, Energiemix, EEG, Erneuerbare Energien, Aufforstung, Sozialverträglichkeit, Wertschöpfung, Technologie, Energieregion, Jänschwalde, LEAG, Strukturwandel, Rohstoff, Renaturierung, Klimawandel, Seenland, Lausitzer Braunkohle, Grüne Liga, Greenpeace, Klimakiller, Heimatverlust, Welzow-Süd

www.pro-lausitz.dePRO LAUSITZER BRAUNKOHLEwww.pro-lausitz.de