Energie-News

Lesen Sie hier, was rund um Themen der Energie aktuell passiert und welche Bedeutung diese Neuigkeiten für die Lausitz bzw. die Lausitzer Braunkohle haben.

12. März 2015

tl_files/Aktuelles/Gas/soefp201105-02_072dpi.jpg

Vorzeige-Gaskraftwerk Irsching vor dem Aus

Es stand für Effizienz-Weltrekorde, für Modernität, für Innovation: das Gaskraftwerk im bayerischen Irsching. Heute, gerade einmal dreieinhalb Jahre später, steht die Milliarden-Investition wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit vor dem Aus.

Weiterlesen …

12. März 2015

tl_files/Aktuelles/CCS/wiss-ccs-schwpumpe.jpg

EU-Energiekommissar Canete setzt weiter auf CCS-Technologie

In Deutschland ist es um die Klimaschutz-Technologie CCS ruhig geworden. Nicht so in Brüssel. EU-Energiekommissar Canete sprach sich im Handelsblatt-Interview klar für die Technologie aus.

Weiterlesen …

09. März 2015

tl_files/Aktuelles/Hans_Christian_Markert.jpg

Grüner Landratskandidat bekennt sich klar zur Braunkohle

Inmitten der rheinischen Energie- und Industrieregion unterstützt die SPD einen grünen Landratskandidaten. Die Delegierten des SPD-Parteitages im Rhein-Kreis votierten nahezu einstimmig für Hans Christian Markert (Grüne). Zuvor hatte sich Markert klar zur weiteren Nutzung der Braunkohle bekannt.

Weiterlesen …

09. März 2015

tl_files/Aktuelles/MIBRAG_LOGO_RGB frei.png

Haseloff: Braunkohle mindestens bis 2050 notwendig

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat in Gesprächen mit den Eigentümern der Mibrag und mit der tschechischen Regierung in Prag die Bedeutung der Braunkohle betont. Es sei Konsens, dass die Nutzung der Braunkohle als heimischer und bezahlbarer Energieträger mindestens noch bis zum Jahr 2050 notwendig sei, sagte ein Regierungssprecher Matthias Schuppe.

Weiterlesen …

09. März 2015

tl_files/Aktuelles/geld_euro.jpg

Ostdeutschland leidet unter höheren Strompreisen

Höhere Netzgebühren machen Strom für Kunden in Teilen Ostdeutschlands teurer als im Westen. Ein modellhafter Vier-Personen-Haushalt mit 4000 Kilowattstunden Verbrauch bezahlt nach einem Index des Tarifvergleichsportals Verivox 1172 Euro in Brandenburg im Jahr – in Bremen sind es nur 1070 Euro.

Weiterlesen …

09. März 2015

tl_files/Aktuelles/girl-647426_1280.jpg

Frankreich nimmt Abschied von der Energiewende

Der französische Senat hat eine Wende bei der Energiewende vollzogen. Motiv ist die Gefährdung des Wohlstandes durch steigende Strompreise. Um das Wirtschaftswachstum zu sichern, soll der Anteil des Atomstroms unverändert hoch bleiben.

Weiterlesen …

27. Februar 2015

tl_files/Aktuelles/windmill.jpg

Ausländische Fachleute sehen Deutschlands Energiewende skeptisch

Die deutsche Energiewende wird auf Klimakonferenzen gern gelobt. Dennoch sind internationale Energieexperten skeptisch, dass aus diesen Plänen etwas wird. Der Weltenergierat, eine internationale Vereinigung von Energieunternehmen, hat Fachleute in 35 Staaten – darunter 20 europäische – befragt. Die Ergebnisse sind ernüchternd.

Weiterlesen …

27. Februar 2015

tl_files/Aktuelles/ppt_Nochten opencast mine 02.jpg

CDU-Bundestagsfraktionsvize fordert Rechtssicherheit für Lausitzer Braunkohle

Im Zusammenhang mit dem geplanten Verkauf der Braunkohlesparte durch Vattenfall hat CDU/CSU-Bundestagsfraktionsvize Michael Kretschmer gefordert, dass sich Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) in den Verkaufsprozess einschaltet.

Weiterlesen …

27. Februar 2015

tl_files/Aktuelles/house-construction-116282_1280.jpg

Koalition legt Wärmedämmung auf Eis

Im Klimaschutzpaket der Bundesregierung war sie noch eine feste Größe, die steuerliche Förderung der Gebäudesanierung. Jetzt ist sie den Streitereien in der Koalition über Energiewende und Trassenbau zum Opfer gefallen. Verantwortlich für die Blockade ist einmal mehr der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU).

Weiterlesen …

26. Februar 2015

tl_files/Aktuelles/Gas/flame-580342_1280.jpg

Der Druck sinkt

Spätestens wenn die Frage auftaucht, wo bei Dunkelflaute der Strom herkommt, geben unsere ökobewegten Energiewender eine Standardantwort:  Aus hocheffizienten und flexiblen Gaskraftwerken.

Weiterlesen …

 

Unsere Themen. Ihre Erkenntnis

Lausitz, Braunkohle, Verstromung, CO2-Emmission, Tagebau, Kraftwerk, Energiesystem, Energiewende, Rekultivierung, Umsiedlung, Grundlast, Energiemix, EEG, Erneuerbare Energien, Aufforstung, Sozialverträglichkeit, Wertschöpfung, Technologie, Energieregion, Jänschwalde, LEAG, Strukturwandel, Rohstoff, Renaturierung, Klimawandel, Seenland, Lausitzer Braunkohle, Grüne Liga, Greenpeace, Klimakiller, Heimatverlust, Welzow-Süd

www.pro-lausitz.dePRO LAUSITZER BRAUNKOHLEwww.pro-lausitz.de