11. Mai 2022

Windenergie

Windbranche in Deutschland kommt nicht vom Fleck

Trotz aller Beteuerungen über die Notwendigkeit eines schnellen Ausbaus kommt die Windenergie in Deutschland nicht vom Fleck. Das erste Quartal 2022 war eines der ausbauschwächsten der letzten zehn Jahre. Auch die Genehmigungslage büßte an Dynamik ein, zeigt eine Auswertung der Fachagentur Wind an Land. Einmal mehr steht die Forderung im Raum, Genehmigungsverfahren deutlich zu beschleunigen.

Weiterlesen …

06. Mai 2022

Verpflichtende Bürgerbeteiligung bei Windparks ist verfassungsgemäß

Die Akzeptanz erneuerbarer Energien wird immer mehr zu einem Schlüsselfaktor für eine gelingende Energiewende. Trotz breiter Zustimmung für die Wind- und Sonnenergie werden viele Projekte vor Ort bekämpft. Zur Steigerung der Akzeptanz setzt die Politik auch auf die finanzielle von Anrainern bzw. Kommunen. Ein entsprechendes Gesetz aus Mecklenburg-Vorpommern wurde jetzt vom Verfassungsgericht bestätigt.

Weiterlesen …

29. April 2022

China setzt infolge des Ukraine-Kriegs wieder verstärkt auf Kohlestrom

Der weltweite Trend ist zunächst ungebrochen: Die Zahl der weltweit geplanten Kohlekraftwerke nahm im vergangenen Jahr weiter ab, berichtet die Berliner Tagesszeitung taz mit Verweis auf den aktuellen Global Energy Monitor. Dennoch werde zur Erreichung des 1,5-Grad-Ziels noch immer zu viel fossiler Brennstoff genutzt. Zudem plant China infolge des Ukraine-Kriegs einen Ausbau der Kohlekapazitäten.

Weiterlesen …

29. April 2022

Erneuerbare zwischen kraftloser Gegenwart und verheißungsvoller Zukunft


Das Signal, das vom Branchentag der Erneuerbaren Energien Berlins und Brandenburgs ausgeht, ist ein doppeltes: Einerseits sei im ersten Quartal 2022 die Zahl neu genehmigter Windenergieanlagen gegenüber dem Vorjahr deutlich eingebrochen. Andererseits werde sich bis 2030 die Nachfrage nach grünem Strom nahezu verdoppeln. Beim Branchentag zeigten sich auch neue Industrie-Akteure aus der Lausitz.

Weiterlesen …

 

Unsere Themen. Ihre Erkenntnis

Aufforstung, Braunkohle, CO2-Emmissionen, Demokratie, EEG, Energiemix, Energieregion, Energiesystem, Energiewende, Erneuerbare Energien, Green Deal, Greenpeace, Grundlast, Grüne Liga, Heimatverlust, Industrie, Klimakiller, Klimawandel, Kohleausstieg, Kohlekommission, Kraftwerk, Lausitz, Lausitzer Braunkohle, Rekultivierung, Renaturierung, Rohstoff, Seenland, Sozialverträglichkeit, Strukturstärkung, Strukturwandel, Tagebau, Technologie, Umsiedlung, Versorgungssicherheit, Verstromung, Wertschöpfung

www.pro-lausitz.de