22. Januar 2021

tl_files/Aktuelles/pfingsten/TgbWelzowSued.jpg

Mibrag verzichtet auf die Inanspruchnahme von Pödelwitz

Der Kohleausstieg in Deutschland nimmt immer weiter Form an. Nach der Bestätigung des öffentlichen rechtlichen Vertrags zwischen Bundesregierung und Braunkohleunternehmen durch den Bundestag hat die LEAG klargestellt, dass zwar Mühlrose dem Bagger weichen muss, Proschim aber stehen bleibt. Jetzt verkündete die Mibrag den Verzicht auf die Inanspruchnahme von Pödelwitz. Damit geht ein jahrelanger Streit zu Ende.

Weiterlesen …

 

Unsere Themen. Ihre Erkenntnis

Aufforstung, Braunkohle, CO2-Emmissionen, Demokratie, EEG, Energiemix, Energieregion, Energiesystem, Energiewende, Erneuerbare Energien, Green Deal, Greenpeace, Grundlast, Grüne Liga, Heimatverlust, Industrie, Klimakiller, Klimawandel, Kohleausstieg, Kohlekommission, Kraftwerk, Lausitz, Lausitzer Braunkohle, Rekultivierung, Renaturierung, Rohstoff, Seenland, Sozialverträglichkeit, Strukturstärkung, Strukturwandel, Tagebau, Technologie, Umsiedlung, Versorgungssicherheit, Verstromung, Wertschöpfung

www.pro-lausitz.de