Pressespiegel

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen.

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

Stoppt den Atomausstieg

Um das Klima und die Versorgungssicherheit des Landes zugleich zu schützen, gibt es nach Ansicht der beiden Energieexperten Rainer Moormann und Anna Veronika Wendland nur einen Weg: Der Atomausstieg muss gestoppt werden. Das schreiben Sie in der „Zeit“. Interessant daran: Bei beiden handelt es sich um Ökoaktivisten, die sich politisch links und grün verorten.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

Bund und Länder gehen zusammen, Lausitzer auseinander

Bund und Länder haben zur Unterstützung des Strukturwandels in den Kohlerevieren ihre beabsichtigte Vereinbarung unterzeichnet und ein Gremium ins Leben gerufen, um einen Teil der Milliarden für die Kohleregionen zu verwalten. Zeitgleich beschlossen Wirtschaftsförderer in der Lausitz, getrennte Wege zu gehen, heißt es auf dem Nachrichtenprotal „bizz-energy.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

Mühlroser Umzügler können losbauen

Der Lausitzer Energiekonzern LEAG hält Wort: Die Bauplätze für 41 von 60 Mühlroser Grundstückseigentümer im Süden von Schleife sind fertig. Damit kann der Bau der ersten Eigenheime beginnen, berichtet die Sächsische Zeitung.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

Tesla-Werk bei Berlin – Die Elonisierung von Brandenburg

373 juristische Einwände, Umweltprobleme, offene Fragen: Gegen die geplante Tesla-Gigafactory spricht eigentlich ziemlich viel. Trotzdem will die Landesregierung das Projekt im Rekordtempo verwirklichen, heißt es im Focus.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

Die Riesenbatterie von Schwarze Pumpe

In der brandenburgischen Lausitz entsteht ein Großspeicher, der das Stromnetz bei wechselnder Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen stabilisieren soll, berichtet der Tagesspiegel. Die Energiewende braucht solche Speicherprojekte.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

„Eintrittsgeld“ für Windparkbetreiber: Scharfe Kritik an Altmaiers Vorstoß

Es klingt absurd, könnte aber nach den Plänen der Bundesregierung bald Realität werden: Betreiber von Windparks auf hoher See müssen möglicherweise bald Geld dafür bezahlen, dass sie Strom produzieren dürfen, berichtet das Handelsblatt.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

Mit Braunkohle Gutes für die Erde tun

Das Image des Brennstoffs ist miserabel. Er gilt als Klimakiller. Was aber, wenn man ihn in etwas ganz anderes verwandelt? Zum Beispiel fruchtbaren Humus? Horst Ninnemann macht genau das – und plötzlich ist die Klimabilanz eine ganz andere, heißt es in der Frankfurter Rundschau.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

Verwitterte Steine könnten Kohlendioxid einfangen

Gemahlenes Gestein auf den Acker für den Klimaschutz? Was auf den ersten Blick verrückt klingt, wird von Forschern ernsthaft diskutiert, berichtet der Tagesspiegel. Auch ein erster Testversuch sei in Planung.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/handelsblatt.png

Der Kohleausstieg verursacht erste Kollateralschäden

Am 3. Juli soll das Kohleausstiegsgesetz alle parlamentarischen Hürden genommen haben. Bei ersten Unternehmen zeichnen sich bereits schwerere Schäden ab, heißt es im Handelsblatt.

Weiterlesen …

tl_files/Pressespiegel/Berliner_Zeitung.png

Renaturierung in der Lausitz: Die Rückkehr der Natur

Mit dem Ende der Braunkohleverstromung bleiben in der Lausitz vom Bergbau geprägte Landschaften zurück. In einem fortlaufenden Prozess finden Pflanzen und Tiere ein neues Zuhause, schreibt die Berliner Zeitung. So entstehen nicht nur Trockensteinmauern für Eidechsen, Feuchtbiotope für Frösche oder Streuobstwiesen.

Weiterlesen …

 

Unsere Themen. Ihre Erkenntnis

Lausitz, Braunkohle, Verstromung, CO2-Emmission, Tagebau, Kraftwerk, Energiesystem, Energiewende, Rekultivierung, Umsiedlung, Grundlast, Energiemix, EEG, Erneuerbare Energien, Aufforstung, Sozialverträglichkeit, Wertschöpfung, Technologie, Energieregion, Jänschwalde, LEAG, Strukturwandel, Rohstoff, Renaturierung, Klimawandel, Seenland, Lausitzer Braunkohle, Grüne Liga, Greenpeace, Klimakiller, Heimatverlust, Welzow-Süd

www.pro-lausitz.dePRO LAUSITZER BRAUNKOHLEwww.pro-lausitz.de